Monteure und Servicetechniker mobil im Einsatz

Monteure oder Servicetechniker im mobilen Einsatz sind im Bau nicht wegzudenken. Egal ob es um den Einbau von Haustechnik, die Reparatur von Fahrstühlen oder die Instandhaltung der Klimatechnik geht. Monteure und Servicetechniker haben in der Regel einen straffen Zeitplan und kleine Zeitfenster, wenn es um die Durchführung notwendiger Installationsarbeiten, Reparaturarbeiten oder Instandhaltungsarbeiten geht.

Die papierbasierte Durchführung und Dokumentation der anfallenden Tätigkeiten hat hier in der Vergangenheit oft zu Problemen geführt, weil vor Ort auf der Baustelle Dinge anders waren als geplant. Aufwendige telefonische Abstimmungsprozesse, Zeit- und Kostenüberschreitungen waren dann die Folge.

Auch das "Nacharbeiten" im Büro - als das Erfassen der erbrachten Leistungen, der verbauten Teile und benötigten Verbrauchsstoffe - war schwierig und mit hohem zeitlichen Aufwand und hohen Durchlaufzeiten verbunden.

Was ändert sich mit unserer Mobility-App ERP in Motion?

  1. Zugriff auf das SAP-System mit allen gängigen Smartphones und Tablet PCs
  2. Zugriff auf alle Serviceaufträge aus SAP ERP
  3. Rückmeldung von Zeiten, Materialien und Stati
  4. mobiler Einsatzbericht
  5. offline-Modus: u.a. Auftragsvorrat, offline-Rückmeldung

Sie bestimmen, auf welche Daten des ERP-Systems die App zugreifen soll. Neue Felder und Funktionen sind jederzeit hinzufügbar.

Nachträge sind ja oftmals ein wichtiges Thema auf dem Bau. Wie gut, wenn Sie mit der integrierten Kamera entsprechende Bildbelege beifügen können. Das sorgt rechtlich für Klarheit und führt zu weniger Problemen bei Nachtragsabrechnungen.

Download

 Factsheet ERP in motion